Veranstaltungen

Wunden kompakt – Pflege und Behandlungen von Menschen mit Wunden -ABGESAGT-

Wunden kompakt – Pflege und Behandlungen von Menschen mit Wunden | ABGESAGT

> Termine: 13.04.2021

> Zeit: 9.00 Uhr bis 16.30 Uhr

> Dauer: 8 Unterrichtsstunden

> Veranstaltungsort:  Marie-Juchacz-Haus, Dreikaiserweg 4, 56068 Koblenz

> Kosten: 130,- € zzgl. MwSt.

> Zielgruppe: Pflegefachkräfte

> Verpflegung: Kaffee, Tee, Mineralwasser

> Referent*in: Nicole Weiler, Katharina-Kasper-Akademie Dernbach; Wundexpertin ICW

Dieses Tagesseminar ist für Pflegende, die Ihr Wissen über Wundarten, Wundheilung und Wundtherapie auffrischen möchten, geeignet. Ein Schwerpunkt werden die chronischen Wunden sein. Ebenso wird ein Überblick über Wundauflagen und Wundtherapeutika sowie Begleittherapien und Prophylaxemaßnahmen gegeben. Rechtliche Hinweise für die Pflege von Menschen und ihren Wunden für den pflegerischen Alltag runden dieses Seminar ab.

Die Qualifizierung vermittelt den Teilnehmenden theoretische und praktische Fähigkeiten und Fertigkeiten, um sich den Herausforderung in der Wundbehandlung besser stellen zu können.

Anhand von praktischen Beispielen aus dem Arbeitsalltag der Teilnehmenden werden Situationen hinterfragt, Verbesserungsmöglichkeiten erarbeitet, erprobt und eingeübt.

Die Auseinandersetzung mit dem Thema Wundbehandlung steigert die Handlungs-kompetenz der Pflegekräfte und verbessert somit die Situation der zu Pflegenden Personen.

  • Wundarten
  • Wundheilung und Wundtherapie
  • Chronische Wunden
  • Wundauflagen und -therapeutika
  • Begleittherapien und Prophylaxemaßnahmen
  • Rechtliche Hinweise für die Pflege von Menschen und ihren Wunden
 
Anmeldung
Aufgrund der aktuellen Situation sind nur Teilnehmer*innen der Unternehmen des AWO Bezirksverbandes Rheinland e.V. zugelassen. Wenn Sie an dem Seminar teilnehmen möchten und in einer unserer Einrichtungen beschäftigt sind, wenden Sie sich zur Anmeldung an Ihre vorgesetzte Leitungsfunktion.
 

 

Wunden kompakt – Pflege und Behandlungen von Menschen mit Wunden – Storno –

Wunden kompakt – Pflege und Behandlungen von Menschen mit Wunden – Storno –

> Termine: 18.11.2021

> Zeit: 9.00 Uhr bis 16.30 Uhr

> Dauer: 8 Unterrichtsstunden

> Veranstaltungsort:  AWO Seniorenzentrum Ursel-Distelhut, Bernhard-Winter-Str. 33, 55120 Mainz-Mombach

> Kosten: 130,- € zzgl. MwSt.

> Zielgruppe: Pflegefachkräfte

> Verpflegung: Kaffee, Tee, Mineralwasser

> Referent*in: Nicole Weiler, Katharina-Kasper-Akademie Dernbach; Wundexpertin ICW

Dieses Tagesseminar ist für Pflegende, die Ihr Wissen über Wundarten, Wundheilung und Wundtherapie auffrischen möchten, geeignet. Ein Schwerpunkt werden die chronischen Wunden sein. Ebenso wird ein Überblick über Wundauflagen und Wundtherapeutika sowie Begleittherapien und Prophylaxemaßnahmen gegeben. Rechtliche Hinweise für die Pflege von Menschen und ihren Wunden für den pflegerischen Alltag runden dieses Seminar ab.

Die Qualifizierung vermittelt den Teilnehmenden theoretische und praktische Fähigkeiten und Fertigkeiten, um sich den Herausforderung in der Wundbehandlung besser stellen zu können.

Anhand von praktischen Beispielen aus dem Arbeitsalltag der Teilnehmenden werden Situationen hinterfragt, Verbesserungsmöglichkeiten erarbeitet, erprobt und eingeübt.

Die Auseinandersetzung mit dem Thema Wundbehandlung steigert die Handlungs-kompetenz der Pflegekräfte und verbessert somit die Situation der zu Pflegenden Personen.

  • Wundarten
  • Wundheilung und Wundtherapie
  • Chronische Wunden
  • Wundauflagen und -therapeutika
  • Begleittherapien und Prophylaxemaßnahmen
  • Rechtliche Hinweise für die Pflege von Menschen und ihren Wunden
 
Anmeldung
Aufgrund der aktuellen Situation sind nur Teilnehmer*innen der Unternehmen des AWO Bezirksverbandes Rheinland e.V. zugelassen. Wenn Sie an dem Seminar teilnehmen möchten und in einer unserer Einrichtungen beschäftigt sind, wenden Sie sich zur Anmeldung an Ihre vorgesetzte Leitungsfunktion.