Krankheitsbilder – für Pflegehelfer

AWO Seniorenzentrum Am Rosengarten Göttelmannstr. 45, Mainz, Rheinland-Pfalz

Bewohnerinnen und Bewohner in Pflegeheimen haben unterschiedliche Krankheitsbilder. Im Seminar lernen die Teilnehmenden die häufigsten altersbezogenen Krankheitsbilder und die dazugehörigen pflegerischen Maßnahmen kennen.

130,00€

Krankheitsbilder – für Pflegehelfer

AWO Seniorenzentrum Am Rosengarten Göttelmannstr. 45, Mainz, Rheinland-Pfalz

Bewohnerinnen und Bewohner in Pflegeheimen haben unterschiedliche Krankheitsbilder. Im Seminar lernen die Teilnehmenden die häufigsten altersbezogenen Krankheitsbilder und die dazugehörigen pflegerischen Maßnahmen kennen.

130,00€

Gewalt in der Pflege

Marie-Juchacz-Haus Koblenz Dreikaiserweg 4, 56068 Koblenz

Unter Gewalt in sozialen Einrichtungen werden zumeist körperliche Übergriffe von Mitarbeitern auf die Bewohner/die Klienten verstanden. Doch gibt es weitaus subtilere Formen der Gewaltanwendung, die auf rein kommunikativer oder struktureller Ebene ausgeübt werden.

120,00€

Reduzierung freiheitsentziehender Maßnahmen (FEM) – Redufix

Marie-Juchacz-Haus Koblenz Dreikaiserweg 4, 56068 Koblenz

Bauchgurte, etwa im Bett und am Stuhl, aber auch Bettgitter sowie Psychopharmakagabe zur Ruhigstellung, Stecktische und abgeschlossene Türen greifen empfindlich in die Freiheitsrechte und das -empfinden eines Menschen ein. Sie werden verwandt, um Menschen, beispielsweise mit geistigen Behinderungen oder Demenz, vor Gefährdungen zu schützen.

130,00€

Expertenstandard Mobilitätsförderung und Sturzprophylaxe

Marie-Juchacz-Haus Koblenz Dreikaiserweg 4, 56068 Koblenz

Der Erhalt der Mobilität sowie die Sturzprophylaxe liegen eng beieinander. Der Expertenstandard Förderung und Erhalt der Mobilität soll bis Ende April 2020 überarbeitet und bei Bedarf aktualisiert werden.

130,00€

Beschwerdemanagement-Souverän auf Kritik reagieren

Marie-Juchacz-Haus Koblenz Dreikaiserweg 4, 56068 Koblenz

Neben den fachbezogenen Aufgaben, gehören auch Gespräche mit Angehörigen, Kooperationspartnern und Dienstleistern zu den täglichen Herausforderungen einer Führungskraft in einer Altenpflegeeinrichtung.

200,00€

Rückenschonendes Arbeiten

AWO Seniorenzentrum Lotte Lemke Haus Bad Kreuznach Saline Theodorshalle 22, Bad Kreuznach, Rheinland-Pfalz

Mitarbeiter*innen, die mit der Betreuung und Pflege von bewegungseingeschränkten oder bettlägerigen Menschen betraut sind, setzen ihren Rücken täglich einer hohen Belastung aus. Falsche Bewegungsabläufe, wie zum Beispiel die „Hau-Ruck“-Methode sind belastend sowohl für den Bewohner, als auch für die Pflegekraft.Ziel des Seminars ist die ganzheitliche Vorbeugung.

130,00€

Herausforderndes Verhalten bei Menschen mit Demenz

AWO Seniorenzentrum Am Rosengarten Göttelmannstr. 45, Mainz, Rheinland-Pfalz

Menschen mit Demenz, die immer mehr den Bezug zum Hier und Jetzt verlieren, befinden sich in einer sehr schwierigen, belastenden Lebenslage. Alltagsanforderungen können zu Überforderungen werden oder ein Gefühl von „Verlorensein“ kann sich einstellen.

130,00€

Refresher Nationale Expertenstandards – Storno

FINDET NICHT STATT !

Die nationalen Expertenstandards repräsentieren den gegenwärtigen Stand der pflegewissenschaftlichen Erkenntnisse. Im Rahmen des Seminars werden die Aktualisierungen der Standards besprochen.

130,00€

Expertenstandard Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz

AWO Seniorenzentrum Ursel Distelhut Haus Bernhard-Winter-Str. 33, Mainz, Rheinland-Pfalz

Die Grundlagen und Anforderungen dieses Expertenstandards sind im Gegensatz zur rein funktionellen Pflege stark haltungsgeprägt und betrachten den dementiell erkrankten Menschen in seiner Lebenswelt.

130,00€